Was sagt mir mein Kind? – Verstehendes Umgehen mit herausforderndem Verhalten im Kindesalter

Webinar für Eltern und Fachkräfte

Viele Eltern erleben das Verhalten ihrer Babys und Kleinkinder mit Down-Syndrom als unproblematisch. Mit zunehmender Selbständigkeit und Selbstbestimmtheit sehen sich Eltern häufig mit verweigerndem, impulsivem oder ängstlichem Verhalten konfrontiert.

Im Webinar wird vermittelt, welche Verhaltensweisen entwicklungs­bedingt sind und welche eines besonderen Verständnisses für das Erleben von Kindern mit Down-Syndrom bedürfen. Auf dieser Basis werden Erziehungsfragen diskutiert.

Datum

Montag, 7.10.2024, von 19 bis 21 Uhr

Teilnahmebeitrag

  • 25 Euro Mitglieder
  • 35 Euro Mitglieds-Elternpaare
  • 45 Euro Nichtmitglieder

Referentin

Karin J. Lebersorger, Klinische und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin, Psychoanalytikerin. Mitarbeiterin der Down-Syndrom Ambulanz Wien, Supervisorin der Basalen Förderklassen der Wiener Sozialdienste, freie Praxis, Lektorin an der Wiener Psychoanalytischen Akademie und der FH Campus Wien. Publikationen zu Down-Syndrom, Reproduktionsmedizin, Entwicklungspsychologie, Psychotherapie.

Teilnahme beantragen

Wählen Sie gerne beide Optionen aus, wenn beides zutrifft.

Im nachfolgenden Feld geben Sie als Angehörige:r (zum Beispiel Mutter, Vater) das Alter der Person mit Down-Syndrom an. Als Fachkraft vermerken Sie bitte Fachbereich bzw. Berufsbezeichnung und ggf. darunter den Namen der Einrichtung.

Ich erkläre mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Ich willige ein, dass das Deutsche Down-Syndrom InfoCenter meine Kontaktdaten zum Zwecke der Seminaranmeldung und Kommunikation speichert und verarbeitet. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Für unsere Öffentlichkeitsarbeit machen wir während der Veranstaltungen Fotos. Wer nicht fotografiert werden möchte, möge uns das bitte im Voraus mitteilen.
Ticket Preis Menge
Mitglied 25,00 € Ausgebucht
Mitglieds-Elternpaar 35,00 € Ausgebucht
Nichtmitglied 50,00 € Ausgebucht