Auszeichnungs-Aktion

Sehen und würdigen, was gut läuft!

Die Kita ums Eck setzt sich besonders für Ihr Kind ein? Der Lehrer Ihres Sohnes engagiert sich sehr herzlich und mehr als er formal müsste? Sie freuen sich täglich, wie kompetent und liebevoll die Arbeitsstätte Ihrer Tochter Inklusion lebt und sie das spüren lässt?
Es gibt sie, die positiven Beispiele von Menschen, die sich mit Herz und Verstand für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Down-Syndrom engagieren! Aufgrund der großen Nachfrage der letzten Jahre rufen wir erneut unsere bekannte Auszeichnungs-Aktion zum Welt-Down-Syndrom-Tag 2024 aus: Institutionen und Einzelpersonen können auf den Vorschlag von Angehörigen hin ausgezeichnet werden.

Die persönliche Übergabe der Urkunde durch Ihr Kind und Sie findet idealerweise am 21.3. vor Ort statt. Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, dass die Übergabe der Urkunden immer mit sehr schönen Erlebnissen verbunden ist. Gerne veröffentlichen wir in der Mai-Ausgabe der Zeitschrift Leben mit Down-Syndrom Ihre Berichte und freuen uns in diesem Zusammenhang auch über Fotos (bitte schicken Sie uns Ihre Berichte und Fotos bis spätestens 7. April per Mail).

Deadline Urkunden-Bestellung: Bis 29. Februar 2024 können Sie bei uns die Urkunden bestellen. Bitte füllen Sie dazu das Formular aus:

    Vorname*

    Nachname*

    Mitglied im DS-InfoCenter* JaNein

    Straße, Nr.*

    PLZ*

    Ort*

    E-Mail-Adresse*

    Telefonnummer*

    Urkunden

    Sie können ein bis drei Urkunden bestellen. Bitte achten Sie darauf, die Namen oder Einrichtungen exakt einzutragen. Die hier übermittelten Bezeichnungen werden in der von Ihnen angegebenen Form auf der Urkunde stehen.

    Auszeichnung für*

    Auszeichnung für

    Auszeichnung für

    Zurück