Die beiden Flyer Welt-Down-Syndrom-Tag 2015 21.3. – weltweit unser Tag!

In diesem Jahr feiern wir den WDST zum 10. Mal – offiziell anerkannt durch die Vereinten Nationen am 10. November 2011. Es ist ein Tag, an dem Menschen mit Down-Syndrom im Mittelpunkt der Öffentlichkeit stehen und auch das Gefühl spüren sollen – wir sind eine weltweite Gemeinschaft!
Ein paar Anregungen und Vorhaben für den WDST 2015 teilen wir wieder sehr gerne mit Ihnen/euch und wünschen uns allen einen gelungenen WDST 2015!


Die aktuelle Ausgabe von „Leben mit Down-Syndrom“Titelseite und zwei Innenseiten der aktuellen Ausgabe

„Leben mit Down-Syndrom“ Nr. 78, Januar 2015
Das neue Heft bringt wieder eine Menge interessanter Themen wie zum Beispiel:

A.J. Valkenburg: Das Messen und Behandeln von Schmerz bei Kindern mit einer intellektuellen Beeinträchtigung | Werner Schüßler: „Menschsein als Passion“ – Mensch, Leid und Sinn im Denken Viktor E. Frankls | Nic Fleming: Wer entdeckte die genetische Ursache von Down-Syndrom? | Klaus Sarimski: Heidelberger Down-Syndrom-Studie
– Erste Zwischenergebnisse | Maria Rodenacker, Klaas Rodenacker: Vorbereitung für die Inklusion: Frühes Lesen – ein Fallbeispiel | Bettina Jooss, Anke Buschmann: Wie können Eltern lernen, ihr Kind beim Spracherwerb zu unterstützen? Das Heidelberger Elterntraining | Nadja Zaynel: Kinder und Jugendliche mit Down-Syndrom sehen fern – Beobachtungen und Tipps | Dennis McGuire: Soziale Sensibilität und Down-Syndrom
mehr über die Zeitschrift ...


Die beiden Flyer Bildung und Freizeit
auf einen Blick

Für das 1. Halbjahr 2015 haben wir neue und bekannte Angebote zusammengestellt. In den Flyern „Veranstaltungen“ (für den Ausdruck: Printversion) und „DS-Akademie“ ist für alle etwas dabei. Herzliche Einladung und auf ein Wiedersehen!


Förderungslogo der Aktion MenschAktion Mensch fördert
„Mein Job und ich – so kann's gelingen!“

Broschüre, Innenseite und DVD

 

 

Wir freuen uns riesig über die Nachricht: „Aktion Mensch e.V. bewilligt dem Antragsteller Deutsches Down-Syndrom InfoCenter e.V. einen Zuschuss im Vorhaben Ratgeber und DVD Mein Job und ich“.
Mit dieser Zusage können wir den Preis reduzieren. „Mein Job und ich – so kann's gelingen“ kostet ab sofort nur noch 15 Euro. Danke Aktion Mensch!


adventliches Motiv: Mädchen mit DS beim Plätzchen backen

Auf diese Zeit im Jahr freuen sich nicht nur Kinder. Wir möchten die kommenden Wochen ein wenig verschönern:
mit unserem bekannten facebook-Adventskalender mit neuen Gesichtern,
mit einer Geschenkidee, dem neuesten Kinderbuch „Einfach Sontje“ oder – für alle Erwachsenen – der druckfrischen Neuheit „Herausforderung Lernen“ von Pablo Pineda.
Und mit dem Vorlesestift AnyBook Reader kann der Zauber von Weihnachten perfekt werden.
Wir wünschen allen eine schöne Zeit für Advent!


„Einfach Sontje“ – unser neues Kinderbuch

Begrüßung der Tagungsteilnehmer durch Cora Halder

… einfach bunt, einfach gut und einfach druckfrisch!
Wir freuen uns sehr, das Buch nun in die Welt zu schicken – zum Lesen, Schenken, Weitersagen.
Herzliche Einladung zu der ersten offiziellen Buchlesung mit Sontje, ihrer Familie und mit den Fotografinnen am Samstag, 25. Oktober in Nürnberg!


Bildung für Familienmitglieder, Fachleute und natürlich für Menschen mit DS

Die beiden Flyer „DS Akademie“ und „Veranstaltungen“, jeweils 2. Halbjahr 2014Alle Veranstaltungen und Einladungen für den Herbst 2014 sind auf einen Blick in unseren Flyern „Veranstaltungen“ und „DS-Akademie“ zu sehen, die Sie hier herunterladen können.
Schauen Sie auch unter den jeweiligen Rubriken auf dieser Website, was im Einzelnen auf Sie wartet. Wir freuen uns auf die Begegnungen mit Ihnen und euch!


Fachtagung „HerausFORDERUNG Arbeit“ am 17.5.2014 in Nürnberg

Begrüßung der Tagungsteilnehmer durch Cora Halder

„Sagen Sie mir, welche Arbeitsplätze passen gut zu Menschen mit Down-Syndrom?“
– „Haben Sie sich schon einmal gefragt, welche Jobs zu Rothaarigen gut passen?“
Der Gastreferent aus Irland, Christy Lynch, vermittelte im Auftaktvortrag bildhaft und eindeutig: Menschen mit Down-Syndrom gehören auf den allgemeinen Arbeitsmarkt – das ist möglich! Zwei junge Menschen mit DS haben es im Interview während der Tagung bestätigt.
Vier Beiträge der spannenden Fachtagung stellen wir als PDF zur Verfügung.
Anna Contardi, Italien: Arbeitnehmer mit Down-Syndrom – Es ist möglich!
Prof. Dr. Gerd Grampp: Der Schritt ins Arbeitsleben
Christy Lynch, Irland: Ein richtiger Job – der Schlüssel zu einem erfüllten Leben
Andrea Seeger: Passgenaue Arbeitsplätze für Menschen mit Down-Syndrom


„Mein Job und ich!“ - Ratgeber- und Filmpremiere anlässlich des WDST 2014

Broschüre, Innenseite und DVD

Wir danken herzlich allen Gästen mit und ohne Down-Syndrom für das Miteinander-Feiern! Danke an die Filmemacher der Medienwerksatt Franken e. V., an alle Schauspielerinnen und Schauspieler und an die „Moritz“-Preisträger, die aus Hamburg angereist sind. Es war ein toller, bewegender Abend.


Unsere neuesten Publikationen zum Thema „Arbeit“

Broschüre, Innenseite und DVDDas Deutsche Down-Syndrom InfoCenter präsentierte im Rahmen der Feier am Freitag, 4. April 2014 in Nürnberg den neuesten Lernfilm „Mein Job und ich!“. Die 30-minütige DVD gehört zusammen mit dem Ratgeber in einfacher Sprache zum Lernpaket für junge Menschen mit Down-Syndrom, die ihre berufliche Laufbahn einschlagen oder bereits im Job stehen. mehr ...

Eine zweite Broschüre „Menschen mit Down-Syndrom am Arbeitsplatz“ ist für Arbeitgeber gedacht und informiert anhand von praktischen Beispielen über das Spezifische im Umgang mit Personen, die mit dem Down-Syndrom leben. Noch sind es erst wenige, die auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt eine Stelle haben. In Zukunft werden es immer mehr werden! mehr ...

Titel und Innenseite der BroschüreDer Ratgeber „Mein Job und ich! - So kann's gelingen“ wurde von Gerd Bauer, dem Nürnberger Cartoonisten illustriert. Den gleichnamigen Film drehte das Team der Medienwerkstatt Franken e. V. unter Regie von Michael Aue.

 

 


„Moritz“ 2014 für Prof. Dr. André Frank Zimpel und das Forschungs-Team der Universität Hamburg

Prof. Dr. André Frank Zimpel bei der Verleihung des Am 4. April 2014 war es wieder soweit: Das Deutsche Down-Syndrom InfoCenter zeichnete Prof. Dr. André Frank Zimpel und das Forschungs-Team der Universität Hamburg mit dem „Moritz“ aus. Zum 11. Mal in Folge ging die anmutige Moritz-Figur aus Bronze an Persönlichkeiten, die sich in außergewöhnlicher, nachahmenswerter Weise für Menschen mit Down-Syndrom engagieren. Zum ersten Mal in der Geschichte der Preisverleihung bekam ein Team diese Auszeichnung.
Prof. Zimpel und sein Forschungs-Team sind Pioniereauf dem Gebiet der Forschung, die sich ein großes Ziel vornimmt: Personen mit Trisomie 21 zu helfen, nachhaltige Erfolge beim Lernen zu erleben. mehr


Infoblatt WDST 2014 Vorder- und RückseiteFeiern Sie mit uns den Welt-Down-Syndrom-Tag 2014!

Wir feiern den WDST nach: am 4. April 2014 in Nürnberg. Die herzliche Einladung und das Programm finden Sie hier. In diesem Jahr liegt der Fokus im Deutschen DS InfoCenter auf dem Thema "Menschen mit Down-Syndrom am Arbeitsplatz". Ein neuer Ratgeber „Mein Job und ich" unterstützt die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit Down-Syndrom mit nützlichen Tipps. Ein Film auf DVD hilft ihnen zu lernen, was alles im Arbeitsalltag zu beachten ist. Aus einer zweiten Broschüre erfahren Arbeitgeber die wichtigen Informationen über den Umgang mit ihren Mitarbeitern mit DS. Diese neuesten Lern-Materialien werden am 4. April in Nürnberg während unserer WDST-Feier vorgestellt. Die Preisverleihung des „Moritz“ rundet den festlichen Abend ab.
Menschen mit Down-Syndrom auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt – noch sind es erst wenige, aber es werden in Zukunft immer mehr werden!

Infoblatt WDST 2014 Vorder- und RückseiteWelt-Down-Syndrom-Tag 2014

Weltweit laufen die Vorbereitungen für den WDST 2014 auf Hochtouren. Einige Ideen, die wir wie jedes Jahr mit Ihnen und Euch gern teilen, sind hier zusammengefasst.
Für die Öffentlichkeitsarbeit vor Ort stellen wir Ihnen einen Pressetext zur Verfügung.
Gutes Gelingen für alle Aktionen und Feiern!

Mit der Forderung „Mehr Menschen mit Down-Syndrom auf den ersten Arbeitsmarkt!“ machen Verbände auf das Thema Arbeit aufmerksam und informieren die Öffentlichkeit darüber mit einer gemeinsamen Pressemeldung.


Wir haben was zu geben. Ein Extra für dich!
– eine Aktion zum Welt-Down-Syndrom-Tag 2014

Abreiß-Poster – eines mit einer jungen Frau, das zweite mit einem jungen Mann mit DSMit zwei Abreiß-Postern wollen wir viele Menschen an vielen Orten ansprechen. Damit Menschen mit Down-Syndrom und ihr Tag, der 21.3., positiv auffallen. Wie soll das gelingen? Mit Ihrer, mit Deiner Hilfe! Hier können die beiden Poster abgerufen und ausgedruckt werden – natürlich in beliebiger Anzahl:
Download Motiv "junge Frau"
Download Motiv "junger Mann"
Was ist zu beachten? Jedes Poster ist doppelseitig. Bitte beide Seiten drucken. Für den Ausdruck eignet sich am besten weißes 100-Gramm-Papier. Und dann? Einfach an geeigneten Orten aufhängen und die Daumen drücken, dass die Gesellschaft immer mehr begreift: Menschen mit Down-Syndrom haben etwas zu geben! Mehr über die Idee ist hier nachzulesen.
Weitere Informationen zu unseren Aktivitäten rund um den WDST 2014 finden Sie in unserem Infoblatt zum Download.


Der Flyer „Projekte 2014-2015“Neue Projekte 2014 -2015

Familienalltag, Bildung, Arbeit oder das Gesellschaftliche Auge, Herz und Ohr – diese und weitere Lebensbereiche finden stets Umsetzung in unseren Projekten. Was wir in den kommenden zwei Jahren verwirklichen wollen, vermittelt der Projekte-Flyer 2014-2015. Sie können ihn kostenlos auf dem Postweg oder hier als Download bekommen.


Die beiden Flyer Neues Jahr - neue Zeit für (Fort-)Bildung

Im 1. Halbjahr 2014 steht unseren Jugendlichen und Erwachsenen mit Down-Syndrom ein vielfältiges Angebot zur Verfügung. Angehörige und Fachkräfte aus medizinischen, pädagogischen oder therapeutischen Feldern haben ansprechende Fortbildungen zur Auswahl. Alles ist in den Flyern „Veranstaltungen“ und „DS-Akademie“ auf einen Blick oder ausführlich in den jeweiligen Rubriken auf unserer Website zu finden. Wir freuen uns auf Sie und euch!


12. Welt-Down-Syndrom-Kongress in Chennai, Indien

Logo World Down Syndrome Congress 2015 in Chennai, IndienIndien lädt ein zum nächsten Welt-Down-Syndrom-Kongress nach Chennai, der vom 18. bis 21. August 2015 dort stattfinden wird. Mehr Informationen und den offiziellen Film dazu finden Sie auf der Website der Organisatoren.

 


Informationen aus den vergangenen Jahren finden Sie in unserem Archiv.

2013

2012

2011

2010

zurück zum Seitenanfang