„Yes, we can!“ – Mathematik (nicht nur) für Menschen mit Down-Syndrom

Die internationalen Erfahrungen mit dem „Yes, we can!“-Konzept haben gezeigt, dass Menschen mit Down-Syndrom das Rechnen erlernen und die Mathematik in Alltagssituationen lebenspraktisch anwenden können. Dabei zeigt sich, dass auch andere Kinder, die Probleme beim Erlernen mathematischer Grundlagen haben, von dieser Methode sehr profitieren können.

„Yes, we can!“ bezieht sich dabei nicht nur auf das Rechnen, sondern beleuchtet, welche Basisfertigkeiten ausschlaggebend für den Erfolg im mathematischen Bereich sind. Im Workshop werden die Schritte zum Aufbau dieser Basisfertigkeiten ausführlich erläutert, anhand vielfältiger Übungsmöglichkeiten erprobt und durch Videosequenzen anschaulich dargestellt. Das Zählen und Rechnen werden entsprechend der Methode mit den Fingern aufgebaut und geübt.

Datum

Samstag, 28.10. und Sonntag, 29.10.2023, jeweils von 9–16 Uhr

Veranstaltungsort

Lernwirkstatt Inklusion e.V., Hermann-Oberth-Straße 6, 90537 Feucht

Teilnahmebeitrag

  • 160 Euro Mitglieder
  • 200 Euro Nichtmitglieder

Referentin

Simone Moser, Heilpädagogin und Montessoripädagogin, „Yes, we can!“-Trainerin

Teilnahme beantragen

Wählen Sie gerne beide Optionen aus, wenn beides zutrifft.

Im nachfolgenden Feld geben Sie als Angehörige:r (zum Beispiel Mutter, Vater) das Alter der Person mit Down-Syndrom an. Als Fachkraft vermerken Sie bitte Fachbereich bzw. Berufsbezeichnung und ggf. darunter den Namen der Einrichtung.

Ich erkläre mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Ich willige ein, dass das Deutsche Down-Syndrom InfoCenter meine Kontaktdaten zum Zwecke der Seminaranmeldung und Kommunikation speichert und verarbeitet. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Für unsere Öffentlichkeitsarbeit machen wir während der Veranstaltungen Fotos. Wer nicht fotografiert werden möchte, möge uns das bitte im Voraus mitteilen.
Ticket Preis Menge
Mitglied 160,00 € Ausverkauft
Nichtmitglied 200,00 € Ausverkauft